© VitaSynergetic 2011 - 2019

Impressum

Die Informationen auf dieser Seite werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben und orientieren sich an den Entdeckungen des
Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer, der seine wissenschaftlichen Erkenntnisse in 5 Biologischen Naturgesetzen formulierte und diese - ursprünglich unter dem Namen NEUEN MEDIZIN - heute Germanische Heilkunde® - proklamierte. Sie sind ausschliesslich für Interessierte und zur Fortbildung gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Es wird keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen, übernommen. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt oder Heilpraktiker!  

Warnung vor Digitalis

Aktualisiert: Feb 16


21 Prozent höhere Sterblichkeit bei Behandlung mit Digitalis

Ausgerechnet ein gängiger Inhaltsstoff von Herzmedikamenten kann für Herzpatienten gefährlich werden. Eine Studie erhärtet den Verdacht, dass Digitalis, der Wirkstoff aus der Fingerhut-Pflanze, die Sterblichkeit erhöht. Dennoch sollten Patienten Medikamente mit Digitalis nicht eigenmächtig absetzen.

Herzmedikamente mit dem Fingerhut-Wirkstoff gehören zu den ältesten Arzneien überhaupt. Doch jetzt deutet eine Metastudie zu Digitalis darauf hin, dass solche Medikamente die Sterblichkeit von Patienten mit Vorhofflimmern und Herzinsuffizienz im Vergleich zu anderen Mitteln erhöhen. Das berichtet ein Forscherteam um den Kardiologen Stefan Hohnloser vom Universitätsklinikum Frankfurt im "European Heart Journal". weiter...

#digitalis #herz #strophanthin

51 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now