Kann man Seelen wiegen?

Da in der Neuen Medizin die Seele Dreh- und Angelpunkt der Betrachtungen und Erkenntnisse um Gesundheit und Krankheit ist, sei die Frage erlaubt: "Kann man Seelen wiegen"?

 

Vor etwas über 25 Jahren stieß Klaus Volkamer - Doktor der Physikalischen Chemie, Inhaber von über 40 Patenten und einer der wenigen Forscher auf dem Gebiet der feinstofflichen Erweiterung der Naturwissenschaften, auf zwei ungewöhnliche «Vorhersagen» aus alten Wissenstraditionen. Sowohl die indischen Veden als auch der griechische Philosoph Demokrit beschrieben unsichtbare Materieform.
 

Nach Demokrit soll diese «feinstoffliche Materie» eine gequantelte Struktur besitzen, ganz wie die sichtbare auch. Im Vedischen Wissen heisst sie «Soma». In beiden Wissenstraditionen wird zudem berichtet, daß dieser Materieform «Bewußtsein» zugrunde liegt.
 

Ebenso überraschend war, daß sie überdies die physikalische Raum-Zeit des Universums aufbaut. Statt solche Angaben in die esoterische Ecke zu rücken, fasste Dr. Volkamer sie als ernst zu nehmende Herausforderung auf. Gab es eine Möglichkeit, die unsichtbare Materieform wissenschaftlich nachzuweisen?

 

​© 2011 - 2018 by VitaSynergetic!

 

  • w-facebook
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now